besser Hören mehr Familie erleben
Die Natur wieder mit allen Sinnen genießen
Intensive Momente mit allen Sinnen erleben

Unsere Leistungen

Weiser Hören - Hörsysteme

Hörsysteme

Moderne Hörsysteme sind kleine technische Wunderwerke. Winzige Computer leisten darin Erstaunliches. Sie sind in der Lage, Schallsignale zu analysieren und für jeden Bedarf ganz gezielt die passende Signalcharakteristik zu schaffen.

Weiser Hören Zubehör

Zubehör

Wir bieten Ihnen hochwertiges Hörgerätezubehör, wie Pflegemittel, Trocknungssysteme und langlebige Hörgerätebatterien an, mit denen Sie Ihrem Hörgerät zu einer längeren Lebensdauer bei gleichbleibend guter Leistung verhelfen können.

Weiser Hören Gehörschutz

Gehörschutz

Lärm macht keinen Unterschied zwischen Freizeit und Berufsleben! Überall sind Menschen davon betroffen. Lärm ist in der heutigen schnelllebigen Zeit ein ständiger Begleiter des Alltags.

Weiser Hören In Ear Monitoring

In Ear Monitoring

Da die Verwendung von Bühnenlautsprechern eine schwierige Bedingung für Tontechniker und Musiker darstellt, geht man zunehmend zum Einsatz von Ohrhörern (In-Ear-Monitoring) über, die für das Publikum nicht direkt zu sehen sind.

Besser als Klang aus der Dose: Weiser Hören in Wettringen

Das Gehör

Die Ohrmuschel fängt den Schall wie ein Trichter auf und gibt ihn an den äußeren Gehörgang weiter. Von dort aus trifft der Schall auf das Trommelfell. Hierdurch beginnt das Trommelfell zu schwingen. Durch die Schwingung bewegt sich die dahinter liegende Gehörknöchelchenkette (diese besteht aus den winzigen Knochen Hammer Amboss und Steigbügel).

Die Gehörknöchelchenkette verstärkt das Signal. Der Steigbügel befindet sich direkt am ovalen Fenster und gibt den Luftschalldruck durch seine Bewegung weiter an das dahinter liegende Innenohr, auch Hörschnecke genannt, ab und wird in mechanische Bewegung umgewandelt.

Diese mechanische Bewegung bringt die Flüssigkeit ins Schwingen, welche die Haarzellen (Hörzellen) stimulieren. Die Haarzellen wandeln das Signal in ein elektrisches Signal um und geben dies an das Gehirn weiter.

In den entsprechenden Regionen des Gehirns wird das elektrische Signal entschlüsselt und interpretiert, also gehört.

Höre ich schlecht?

Haben Sie Probleme einem Gespräch in Gesellschaft zu folgen? Hören Sie Ihren Blinker nicht mehr oder Überhören Sie die Türklingel, Telefon, etc. - dann wird Ihnen ein ausführlicher Hörtest bei uns oder beim HNO-Arzt Aufschluss geben.

Was passiert, wenn ich nicht mehr so gut höre?

Man versteht seine Mitmenschen falsch und kann die Emotionen nicht mehr heraushören. Bei vorangeschrittenem Hörverlust ziehen sich die meisten Menschen zurück, aus Angst etwas Falsches zu sagen. Die geistige Leistungsfähigkeit nimmt schneller ab. Bei Unterhaltungen muss man sich voll auf das verstehen der Worte konzentrieren, dadurch bleibt weniger Leistung um das verstandene zu verarbeiten. Die Folge ist, man vergisst schneller. Man ist schneller Müde, ausgelaugt.

Was erwartet mich beim Hörgeräteakustiker?

Eine ausführliche Höranalyse, Beratung, Probegeräte zum Ausprobieren. Dies ist natürlich alles kostenlos und unverbindlich.

Zusammen überlegen wir, welches Hörsystem für Sie am besten geeignet ist, wir finden den passenden “Maßanzug“ für Sie, welches Sie dann kostenlos zur Ausprobe mit nach Hause nehmen können.

Hörgeräte Kosten - was übernimmt die Krankenkasse

Der Zuschuss liegt, je nach Krankenkasse, zwischen 685 Euro und 784,94 Euro pro Hörsystem. Die Voraussetzung für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist eine medizinische Verordnung durch einen HNO-Facharzt. Die Ärzte verschreiben in der Regel kein bestimmtes Modell, sodass der Patient die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten hat. Zusammen mit dem Hörgeräteakustiker entscheidet der Kunde, welches Modell seinen individuellen Anforderungen gerecht wird.

Wie oft habe ich Anspruch auf ein neues Hörgerät?

Neue Hörsysteme können nach sechs Jahren bei der Krankenkasse beantragt werden. Hatte man bereits Hörsysteme, ist kein erneuter Besuch beim HNO-Facharzt notwendig. Der Hörgeräteakustiker kann dann direkt mit den Krankenkassen abrechnen. Liegt eine besondere Begründung durch einen Hals-Nasen-Ohren Arzt vor, beispielsweise bei einer Verschlechterung des Hörvermögens, kann der Antrag für ein neues Hörgerät auch schon früher erfolgen.

Muss ein bestimmter Hörgeräte-Akustiker aufgesucht werden?

Nein, Hörgeschädigte haben die freie Wahl zwischen den Hörgeräte-Akustikern

Am besten Sie vereinbaren direkt einen Termin zum Hörtest bei Weiser Hören!

Jetzt Termin vereinbaren
Ein Hörtest bringt Sicherheit und ist der erste Schritt zu besserem Hören Das Innere des Ohres ist komplex, Hörgeräteakustiker Sven Weiser kennt den Weg zu besserem Hören.